musician, producer, songwriter

herzlich willkommen!

ich freue mich über ihren besuch auf meinen internetseiten und wünsche viel spaß beim durchstöbern.
sascha leicht

Advertisements

5 Antworten

  1. Bernd Hoffmann

    Hi Sascha

    Es ist ja doch was geworden mit Deiner neuen Seite.
    Sieht auch echt gut aus.
    Aber wie Du mich kennst, habe ich auch da was zu meckern 🙂
    Alles in Kleinschrift – ich weiß nicht.
    Nicht sonderlich gut zu lesen und meiner Meinung nach auch nicht professionell genug.
    (Meine Meinung!)
    GB

    Juli 30, 2011 um 12:34 pm

    • Hi Bernd,

      war ja klar, dass Du was zu meckern hast 🙂 aber genau DAS schätze ich ja an Dir so!!! Naja, als ich anfing, die Seite zu erstellen, dachte ich mir, das wird der neue Style, den ich mal für mich wähle… nur Kleinbuchstaben! Vielleicht muss ich mal nach ner anderen Schriftart diesbezüglich schauen, aber den Style würde ich schon gerne beibehalten… mal seh´n was sich machen lässt!

      Vielen Dank für Deine Meinung, immer wieder gerne gefragt – auch in Sachen Songs, weißt ja… mehr dazu morgen!

      LG
      Sasch

      Juli 30, 2011 um 12:59 pm

      • Ich finde die Seite (objektiv betrachtet!) sehr professionell… naja wäre auch dumm wenn ein Profimusiker unprofessionell im Internet auftreten würde. Dazu hätte Sascha auch zu viel know how als das sowas passieren könnte. Klar gibt es immer „noch bessere“ Seiten. Aber die hier ist, finde ich, im oberen Bereich…

        Gruß
        M.

        Januar 15, 2012 um 2:45 pm

  2. Danke für die Blumen, Marc! 😀

    Sagen wir mal so: es gibt ja den Spruch: Schuster, bleib bei deinen Schuhen… oder so ähnlich…, und ich bin nun mal Musiker und kein Webdesigner. Für meine eigene Seite als Musiker reicht mir diese hier vollkommen, in anderen Projekten (meine Musikschule, …und noch weitere, von denen hier auch bald zu lesen ist) hab ich mir dann den „Schuster“…ehm ich mein den Webdesigner geholt! Man glaubt es nicht, wie viel Arbeit und Pflege dahintersteckt, wenn man es professionell machen möchte – aber ist ja auch richtig so.. professionell kommt von „Profession“ (Beruf), und das heißt Fulltime-Job.

    LG
    Sasch

    PS: Deine ist aber auch nicht von schlechten Eltern :)))

    Januar 15, 2012 um 3:10 pm

  3. Robb Somerville

    Hi Sascha!

    Nice to see that you’re still around and doing ok. Just thought I’d say hello. Hopefully I’ll see you playing somewhere and I’ll sit in with you one of these days. Say hi to Boris for me.

    Robb Somerville…

    April 9, 2012 um 9:39 pm